You are viewing erdbeerrei

Previous 10

Nov. 12th, 2010

Dany Jorah

Mal ein kleines Update :)

Huhu!

Bin ja eigentlich nur noch zum schauen hier ^^
Wenn ihr weiter wissen wollt was ich so treibe, schaut in meinem Blog vorbei http://erdbeerrei.blogspot.com/
Ansonsten bin ich auch täglich bei Facebook on oder bei Twitter (ErdbeerRei)

Jul. 16th, 2010

Dany Jorah

Mhm...

...wer hätte gedacht das ich mit 22 doch noch schwimmen lerne :)
Danke Kay! *knuddel*

Feb. 10th, 2010

Dany Jorah

Boah...

Es gibt echt Leute, die brauchen nur einen Satz von sich zu geben und ich geh unter die Decke! Warum können die nicht einfach das Maul halten, wenn es sie sowieso nichts angeht? Mich kotzt es langsam so an...irgendwann kriegt dieser Mensch so eins aufs Maul...irgendwann dreh ich echt durch.
Verdammt nochmal!






Muss mich grad mal abregen xD

Jan. 4th, 2010

Dany Jorah

2010 ein Jahr der Veränderung?

Happy New Year!

Tja, viele nehmen sich ja fürs neue Jahr was vor, genau wie ich. Aber vornehmen ist leichter als es umzusetzen oO

Das Jahr 2009 war in vieler Hinsicht völlig für den Arsch. Die nennenswerten Erfolge kann ich an einer Hand abzählen, darunter meine abgeschlossene Ausbildung, mein Führerschein und der Kauf eines iMacs.

Ein Highlight war auf jedenfall die Geburt meiner kleinen Nichte, ich hab sie so lieb >< Ansonsten der übliche Kram...

Die Arbeitslosigkeit hat mich auf jedenfall psychisch sowas von umgehauen, das hätte ich nie für möglich gehalten. Deswegen oberstes Ziel für 2010, ein Job!

Ansonsten will ich mit meiner neuen Lieblingsfreundin Yo-Neko einiges machen dieses Jahr! Sport, Sport, Sport! Ich hoffe das ich dieses Jahr schaffe, einige Kilos abzunehmen, da es absolut nötig ist! Schwimmen, Rad Fahren und gesünder essen...dazu noch Besuche im Fittnessstudio sollen helfen. Bin gespannt wie es wird, die Lust ist auf jedenfall da, jetzt muss man nur noch planen, wann man Zeit hat ^^

Bin so froh das ich dich habe Yo-Neko *liebhat*

Ansonsten kann das Jahr nicht mehr schlimmer werden. Ein Vorsatz für mich ist noch, mein Denken endlich mal abzustellen. Ich mach mir immer über die allerkleinsten Dinge viel zu viel Gedanken. Vll liegt das auch daran, das ich im moment viel Zeit hab...aber das muss weg. Kann Nachts nicht mehr schlafen und auch Tagsüber zieht es mich meist runter. Außerdem will ich mehr sagen...was mich stört, was ich mir wünsche usw.

2010 kann also kommen! Und es ist dieses Jahr schließlich WM, da kann das Jahr nur gut werden :D

Oct. 19th, 2009

Dany Jorah

Theorie Prüfung Fahrschule

BESTANDEN!!!!

Hehe~ ^^ Heute morgen gings schon um 9 Uhr los und nachdem ich gestern fast den ganzen Tag gelernt hab, war ich nicht mehr ganz so nervös xD War dann, wie beim üben nach ca. 5 Minuten fertig und konnte auch schon abgeben. Ist ja heute durch die Bögen am Rechner alles viel einfacher ^^ 14 andere Leute saßen mit mir im Raum, hoffe natürlich das auch sie bestanden haben ^^ Und 4 Fehlerpunkte sind da schon gut ^^

Danach gings noch in den real einkaufen. Hab endlich "Das verlorene Symbol" *_* Werd ich mich heute noch dran setzten, bin schon ganz gespannt, auch wenn ich weiß, das Vittoria nicht dabei sein wird ;____;


Aug. 21st, 2009

Dany Jorah

gamescom | Dicke Goodiebag...

...und noch dickerer Muskelkater xD

Gestern war der erste Tag der gamescom, offen für alle. Also ich behaupte es einfach mal, es war wesentlich angenehmer als es Samstag werden wird.

Wir sind morgens gegen halb neun los, und dank einer irrsinnig schnellen Autofahrt, waren wir gegen halb 10 in Köln xD Dort waren schon einige Menschen, aber lang nicht so viele wie noch kommen werden xD Nach leichtem Vordrängeln waren wir auch schnell drin und ich wurde direkt interviewt -_-'' Bei den Fragen die der Typ mir stellte, hätte ich ihn am liebsten verprügelt...aber naja xD

Erste Halle und direkt strahlt mich Super Mario Bros. für die Wii an *_* Auf dem Video war es schon toll, aber es in live zu sehen war noch viel toller *_* Leider waren wir zu schnell dran vorbei, als das ich hätte spielen können...verdammter Lego Rockband Stand >> Naja...die Jungs hingen da erst mal fest, während ich versucht habe, den Leuten von dem Stand Goodies aus den Taschen zu ziehen, vergeblich.

Danach gings dann noch weiter durch die Halle, natürlich musste man direkt in die Hallo von Activion...es musste ja noch mehr Rock Band gespielt werden. Ich hab mich erst mal abgekapselt und bin zum Blizzard Stand gegangen. Erst mal war es da viel zu laut, wie auch auf der restlichen con...irgendwie sind Videospieler alle so taub, das man die Fernseher so irrsinnig laut stellen muss -_- Blizzard zeigte leider nur alte WOW Trailer, der neue wird wohl (hoffentlich) noch dieses WE auf der Blizzcon vorgestellt. Da es dort nix gratis gab hab ich mich zum Squareenix Stand gemacht *_*

Liebe! Heiße Japaner drückten einem wunderschöne FF14 Mousepads in die Hand, eines der besten Goodies des Tages! Es lachten einen Sephi, Cloud und Co von den Bildschirmen an, so tolle Spiele die bald rauskommen werden, da weint das Bankkonto. Aber so toll! Leider kam ich auch da nicht zum spielen xD Weiter gings zum Sims Stand, wo es auch nichts umsonst gab, sondern nur ein Abo -_-

Bin dann mal zurück zu den Jungs, die erst mal in der Schlange standen...Rock Band auf der großen Bühne spielen und ein T-Shirt gewinnen. Hab dann mal mitgemacht, auch wenn ich das Spiel mittlerweile so hasse xD T-Shirts waren den Tag sowieso das begehrteste Goodie was man bekommen konnte.

Direkt am Anfang habe ich mich natürlich verliebt...Sammelfiguren von Raving Rabbitds, sooooo toll! Sie standen dort Kistenweise und jeder hat nur einen bekommen...das muss man am Samstag irgendwie ändern xD Hab schon versucht, die im Netz zu finden, aber nur auf spanischen Seiten .o. Ach, sie sind so toll *_*

Die weitere Zeit wurde damit verbracht, wieder Roch Band zu spielen, die Jungs haben dann eine Lego Rockband Goodie Bag gewonnen, wo meist nur Zeugs von Fear drin war...sehr komisch oO

Toll fand ich, das man unterwegs Mario und Sonic getroffen hat, wo man natürlich ein Foto von schießen musste! So toll! Auch Gary's liebster deutscher Rapper, Blumio, wurde fotografiert und die lebensgroßen Raving Rabbids, die ich am liebsten aufs Auto Dach geschnallt hätte xD

2 Verlosungen haben wir auch noch mitgemacht, bei der ersten (Raving Rabbids) gabs ein Netbook zu gewinnen, gezogen wurde die Losnummer 0093, ich hatte 0094 -_______________________-

Bei der anderen Verlosung von Konami gab es Spiele, einen iPod Touch und Konsolen wie nen Wii oder nen DSLite zu gewinnen. Viele der Teilnehmer wussten wohl nicht, das man am Ende des Tages da vor Ort sein musste um zu gewinnen, dementsprechend wurde oft gezogen, da kaum einer der Gewinner da war xD Habe leider nichts bekommen, so auch die anderen, naja vielleicht hab ich am Samstag mehr Glück! Was ich nicht verstanden habe: Die hatten noch den halben Tisch voll von Sachen zum verlosen, sagten aber dann sie würden ja gerne, hätten aber nichts mehr oO

Zu guter Letzt kam jeder von uns mit ner riesen Tüte Goodies da raus, viel Werbung aber auch viele nützliche Sachen wie Mousepads, Schlüsselanhänger und natürlich die Rabbid Figur ^^

Was ich zum Schluss noch sagen möchte. Viele der Aussteller sind wirklich großzügig mit Goodies. Aber die Leute von Blizzard und vor allem die vom Aion Stand sind richtig arrogant und scheiße geizig. Das sollten die sich echt nochmal durch den Kopf gehen lassen....

Ich freu mich auf Samstag, da hab ich für mich die passenderen Leute dabei, da wird das nochmal ein Stück toller, auch wenn da viel mehr Menschen sein werden xD

Aug. 12th, 2009

Dany Jorah

Mermaid or Whale?


Recently, in large French city, a poster featuring a young, thin and tan woman appeared in the window of a gym. It said:¨THIS SUMMER DO YOU WANT TO BE A MERMAID OR A WHALE?¨
A middle aged woman, whose physical characteristics did not match those of the woman on the poster, responded publicly to the question posed by the gym.
To Whom It May Concern:
Whales are always surrounded by friends (dolphins, sea lions, curious humans).
They have an active sex life, they get pregnant and have adorable baby whales.
They have a wonderful time with dolphins stuffing themselves with shrimp.
They play and swim in the seas, seeing wonderful places like Patagonia, the Bering Sea and the coral reefs of Polynesia.
Whales are wonderful singers and have even recorded CDs.
They are incredible creatures and virtually have no predators other than humans.
They are loved, protected and admired by almost everyone in the world.
Mermaids don’t exist. If they did exist, they would be lining up outside the offices of Argentinean psychoanalysts due to identity crisis. Fish or human? They don’t have a sex life because they kill men who get close to them not to mention how could they have sex? Therefore they do not have kids either. Not to mention who wants to get close to a girl who smells like a fish store?
The choice is perfectly clear to me; I want to be a whale.

Aug. 3rd, 2009

AnimagiC 2009

Tja und schwupp ist sie wieder rum ^^

Freitag morgen um viertel vor 6 gings los Richtung Bonn.
Aufbauen, alles vorbereiten, sehr anstrengend wenn man schon so früh auf den Beinen ist xD Aber wir waren ziemlich früh fertig und konnten uns ein bisschen ausruhen, bis die Massen dann den Händlerraum stürmten.
Wie gesagt, der Freitag war ziemlich heftig, Abends waren wir noch schnell was essen ehe wir ins Hilton Bett gefallen sind xD

Also das Hotel war wirklich schön. Sauber und und alles. Das Personal war überfreundlich und das Frühstück war der Hammer! Alles was man sich wünchen kann war vorhanden...ah so müsste man jeden Morgen essen <3

Samstag, nachdem man ein bisschen ausgeschlafen hatte, war dann ganz okay, obwohl es im Cosplay super heiß war @___@ Haben erst mal den Stand aufgefüllt ehe ich mich an den Tokyopop Stand gewagt habe um eine Karte fürs Arina Tanemura Autogramm zu bekommen. Händler und Helfer hatten sich schon versammelt und als die Türen dann vorne aufgingen kamen alle wie eine Tsunami Welle angelaufen, ich hatte echt Angst o__o'' Das ganze war am Samstag irgendwie noch völlig unorganisiert und es haben sich einige vorgedrängelt, was ich echt nicht toll fand...naja...
Hab natürlich ne Karte bekommen und konnte dann um 12 Uhr zur Autogrammstunde *freu* Arina ist echt schnuffig, gibt jedem die Hand und bedankt sich und alles. Die Karte trägt nun meinen Namen und ihre Unterschrift, als Fan ein wahrer Traum ^___^

Das verkaufen an sich hat wie jedes Jahr natürlich Spaß gemacht, auch wenn es in den letzten Stunden des Tages immer mühsamer von statten geht, weil einem einfach die Füße weh tun ^^ Und im Cosplay ist das ganze noch anstrengender. Alles klebt an einem, die Perücke rutscht und die Luft im Händlerraum ist alles andere als angenehm.
Den Samstag Abend gabs noch ein Händler Essen, aber irgendwie war das Restaurant mit so vielen Menschen völlig überfordert oO Zu wenig Sitzplätze und anstatt ausgesuchtem Menü gabs nur Fingerfood xD Das war zwar lecker, aber irgendwie nicht das was man erwartet hatte. Abends ist man dann wieder tot müde ins Bett gefallen xD

Der Sonntag zog sich irgendwie wie Kaugummi...
So am letzten Tag ist es immer blöd, weil es doch bald wieder zu Ende ist. Habe am Sonntag auch ernsthaft mal versucht was zu kaufen, doch die Preise sind alle so überteuert und irgendwie hab ich auch nichts tolles gefunden, weil jeder irgendwie das selbe hatte xD Letztendlich hab ich nur 2 Manga und 1 Windspiel für meine Mum gekauft, von Franzi dann noch ein Artbook. Wollte eigentlich noch ne Ayu DVD kaufen, aber mein iPhone sagte mir, das ich bei yesasia 20€ sparen würde, also wieder war die Ani zu überteuert xD
Das abbauen ging auch recht fix, waren echt um halb 8 fertig und standen abfahrbereit am Auto. So schnell gings glaub noch nie xD Auf dem Heimweg merkte man dann doch wie müde und erschöpft man ist, hungrig noch dazu.

Zu Hause war man dann am frieren und wollte nur noch ins Bett, was ich nach ner schnellen Dusche auch getan habe.
Alles in allem wieder mal ein tolles Wochenende wo man auch mal raus kam. Das ist schonmal gut ^^
Jetzt freu ich mich erst mal auf die gamescom \o/
Heute hab ich Muskelkater und darf gleich noch Autofahren, na super @@

Jul. 7th, 2009

Dany Jorah

Widget

Jul. 2nd, 2009

Dany Jorah

Illuminati - Angels and Demons ~ Buch vs. Film

Also, normal bin ich ja ein Mensch der immer gelassen reagiert, wenn ein Film anders ist als ein Buch. Bei Potter zum Beispiel macht es mir nicht viel aus, das Dinge aus dem Zusammenhang gerissen werden, Sachen fehlen und so weiter, ich denke mir dann immer 'Man kann z.B. 1000 Seiten nicht in einen 2 Stunden Film packen'. Das ist ja auch so...aber wenn ich mir Illuminati ansehe, dann weine ich förmlich.

Allein der Anfang ist eine Katastrophe. Wo sind da bitte die Zusammenhänge? Allein das Robert Langdon dieses Fax nicht bekommt, es taucht kein Maximilian Kohler auf, er wird nicht nach CERN gebracht wo er Vittoria trifft, nicht wie im Film ein kalter Händeschlag und fertig. Wo ist ihr Vater? Nicht ihr Kollege wurde ermordet, sondern ihr geliebter Vater...und auch dieses Forschungsteam was nie existiert hat. Kein Gefühlschaos, kein gar nichts. Okay, dieses Gerede über die Antimaterie im Buch muss man nicht so ausführlich schreiben, aber ich will Gott verdammt nochmal Roberts Gefühlschaos sehen, wenn Vittoria aus dem Helikopter kommt!

Okay, die Sache mit dem Pantheon war in Ordnung, ich hab mein Händchen halten gekriegt, aber trotzdem wirkt alles so Gefühllos...und warum zum Henker müssen die ganzen Leute mit in die Cigi Kapelle? Vittoria soll Robert mit dem Schweißbrenner gefälligst den Nacken versenken xD Das sind mir alles zuviele Leute...und wie schnell er auch immer auf die Kirchen kommt, okay, im Film muss das gekürzt werden...trotzdem kommt mir das so gehetzt vor. Kaum Spannung und alles...

Das auf dem Petersplatz war auch noch...okay. Der Kardinal ist im Buch zwar anders beschrieben, aber darüber kann man mal hinweg sehen. Aber auch die Sache mit den Tagebüchern einfliegen lassen...man, ich hätte so gern Max gesehen. Das reißt den Rest der Story voll außeinander, das sie ihn rausgelassen haben...

Achja, zu Olivetti. Wo sind seine Außeinandersetzungen mit Vittoria? Wo sein Machogehabe ihr gegenüber...und wo verdammt nochmal sind ihre Shorts und ihr Top hin? Sie soll gefälligst halb nackt im Vatikan rumlaufen! xD Und sie ist Meeresforscherin, Vegetarierin und YOGA-MEISTERIN!!!!

Schade find ich auch das sie Chinita und Gunther völlig rausgelassen haben. So kommt es gar nicht rüber, das die Medien alles breit treten...die werden voll vernachlässigt, obwol das das Ziel des Assassinen war. Genau wie die Botschaften des Carmalengo (dessen Name nicht mal stimmt!)...völlig falsch...

Dann meine wunderschöne Szene in den Archiven, Robert ALLEIN und die Sache mit der Verzückung der Heiligen Teresa...seine Verbindung zu Vittoria, hach, so geil die Szene im Buch. Im Film? Nichts davon! Auch ihr rumgegrabbel an ihm mit der Knarre fehlt vorher...man >> Genau wie die Sache im Film mit den Kippen, das ist so nicht Robert Langdon! Und wo ist Vittoria? Sie bleibt im Vatikan und kommt nicht mit in die Kirche, weil der Assassine auch nur "nebenbei" erwähnt wird. Keine Entführung, ergo auch keine Heldenhafte Robert Rettung. Auch keine "Robert liegt im Sarg" Szene...ich hätte es so gern alles gesehen...aber er verschwindet einfach in einem Schacht.  Und wieder sind ein Dutzend Leute in der Kirche...@@ Und anschließend wieder keine Sorgen um Vittoria, weil sie ja nie verschleppt wird! Und wieder keine Mickey Mouse Uhr...ein Markenzeichen von Robert Langdon. Wie schnell er auch auf das Kreuz kommt...Xx Außerdem wollte ich sehen wie Robert einem fremden Menschen sein Auto klaut, aber nein, er schreit lieber Polizisten an.

Piazza Navona...wieder sind Leute da obwohl der Platz leer sein sollte. Kein epischer Kampf...ein überlebender Kardinal, der ebenfalls nicht mehr da sein sollte...alles verdreht. Und kein Hotel Bernini.

Hach...die wunderschöne Engelsburg...es ist toll sie so zu sehen. Die ganzen Engel, ein einziger Traum. Eine kleine Sorgenfalte auf Vittorias Gesicht, wie schön und doch sollte sie nicht mit ihm vor der Burg stehen. Sondern ein Australier, der ihm Zugang verschafft, damit Robert sie retten kann. Sie wollte gefesselt oben im Zimmer liegen, Angst in ihren Augen, aber nichts. Jaja, Polizei erregt auch gar keine Aufmerksamkeit und trotzdem sind die immer zahlreich dabei. Das ist doch langweilig. Und dann Elektrizität wo eigentlich niemand weiß, das da überhaupt etwas ist! Es ist geheim, Ron Howard, hast du das Buch überhupt gelesen?

Ich will meine epische Rettung, Robert der um seine Frau, ja SEINE, käüpft. Ich will ihn am Balkon hängen sehen...ich will den Assassinen tot sehen.Und zu guter Letzt, ein Brandzeichen was nie existiert hat. Der Assassine soll den Drang haben alles zu töten was ihm in die Quere kommt und nicht noch sagen "Geben sie Acht". Hallo???

Mal kurz zum Vergleich. Beim Hörbuch (15 CDs) sind wir bei der Engelsburg auf CD 12, im Film sind wir bei 1.34 Stunden. Das ist lächerlich.

Was ich auch interessant finde ist, das einfach ein Chara erfunden wird, weil Max ja rausgelassen wird...sehr toll. Also kein Camcorder. Keine Erscheinung seitens des Carmalengo, sondern einfach ein anderes Brandzeichen, es ist echt zu geil wenn man sich das ansieht xD

Auch das Vittoria angeblich die Batterie wechseln kann ist völliger Blödsinn...und die Hubschrauber Szene...kein Robert in der Luft, keine besorgte Vittoria, kein Sprung in den Tiber, keine Rettung, kein Robert inm Sanitätsoverall und das aller schlimmste...kein Kuss. Es gab einen potentiellen Moment für einen Kuss, aber nein, die Kussszene, die so voller Liebe, Sehnsucht und Leidenschaft ist, wird einfach rausgelassen. Selbst Sophie hat eine Umarmung gekriegt UND einen Kuss auf die Stirn und HIER? Nichts! Und Vittoria hat so viel mehr verdient, beide haben diese Kussszene verdient, ich habe sie verdient! Aber es gab Kaffee...und da war noch ein potentieller Kuss Moment, doch nichts.

Ich finde es auch schade, das die Hintergründe nicht genannt werden, warum der Carmalengo das alles getan hat. Ich will nicht sagen das man es dann besser nachvollziehen kann, aber die Gründe aus dem Buch sind so gravierend, viel schlimmer als es im Film dargestellt wird.

Selbstverständlich fehlt auch der Yoga-Symbolologen Sex am Ende. Warum hasst Ron Howard Romantik so sehr? Ich mein, natürlich schauen sich die Menschen lieber Dramen an, aber ein bisschen, eine Minute oder 2 hätten doch gereicht!

Trotz alle dem, will ich die DVD, so schnell wie möglich. Ich liebe meine Händchenhalten Szene im Pantheon, ich liebe Tom Hanks als Roberet Langond und ich liebe Ayelet Zurer als Vittoria Vetra. Und ich habe Hoffnung, das die Extended Version noch was hervorbringt, was mich letztendlich doch noch happy macht!

Previous 10